Mayschoss Blanc de Noir Spätburgunder Premium QbA trocken

14,90  inkl. MwSt.

19,87  / Liter

Beschreibung

! Bei der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal ist die Winzergenossenschaft Walporzheim und Mayschoss ebenfalls schwer getroffen worden.

Die Winzergenossenschaft Mayschoß und Walporzheim arbeiten und gehören zusammen. Durch die Flut ist der Keller beider Genossenschaften und das Lager stark beschädigt worden.

Die hier angebotenen Weinflaschen wurden alle vom Schlamm gereinigt und überprüft, um in den Verkauf zu gelangen.
Die Etiketten weisen dennoch teilweise ein paar Schönheitsdefekte auf. Teilweise wurde sogar neu Etikettiert, um dem Gesetzgeber und dem Lebensmittelrecht gerecht zu werden, denn nur etikettierte Flaschen dürfen wir verkaufen und versenden. Der Inhalt, und auf den kommt es ja an, ist aber zum Glück unversehrt.

Name: Mayschoss Altenahr
Rebsorte: Spätburgunder
Jahrgang: 2020
Auszeichnung: Goldene Kammerpreismünze

Geschmack: trocken
Qualitätsstufe: QbA – Deutscher Qualitätswein
Klassifikation:
Weinart: Blanc de Noir
Ausbau: 

Herkunft: Deutschland
Region:
Anbaugebiet: Ahr
Inhalt: 0,75 Liter
Verschluss: Schraubverschluss

Weinbeschreibung:

Speiseempfehlung:

Analysewerte:

Alkohol: 13,0 %vol.
Restzucker:
Säure: 
Herstellungshinweis:
Allergene: enthält Sulfite

Hinweis: Bei den angegebenen Analysewerten kann es von Abfüllung zu Abfüllung geringe Abweichungen geben.

Erzeugerabfüllung: Winzergenossenschaft Mayschoss – Altenahr e.G., 53508 Mayschoss, Deutschland

Zusätzliche Informationen

Anbaugebiet

Ahr

Geschmack

trocken

Inhalt

0,75L

Land

Deutschland

Qualität

QbA – Deutscher Qualitätswein

Rebsorte

Spätburgunder

Weinart

Blanc de Noir

Das könnte dir auch gefallen …