Walporzheimer Himmelchen Spätburgunder QbA halbtrocken

9,00  inkl. MwSt.

12,00  / Liter

Walporzheimer Himmelchen Spätburgunder halbtrocken

Artikelnummer: 20547 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

!Die Wein-Lage (der Weinberg) Walporzheimer Himmelchen wurde durch die Flut komplett zerstört und es konnte dieses Jahr kein neuer Jahrgang gelesen werden.

Sichern Sie sich ein paar Flaschen aus dem zuletzt gefüllten Jahrgang. Wann und ob es jemals wieder Walporzheimer Himmelchen Spätburgunder geben wird ist aktuell immer noch unklar.

 

Name: Walporzheimer Himmelchen
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot Noir)
Jahrgang: 2018
Auszeichnung: Goldene Kammerpreismünze

Geschmack: halbtrocken
Qualitätsstufe: QbA – Deutscher Qualitätswein
Klassifikation:
Weinart: Rotwein
Ausbau: Edelstahltank & Holzfass

Herkunft: Deutschland
Region: Walporzheim
Anbaugebiet: Ahr
Inhalt: 0,75 Liter
Verschluß: Schraubverschluss

! Bei der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal ist die Winzergenossenschaft Walporzheim ebenfalls schwer getroffen worden.

Die Flut hat Keller, Lager, Büro und Maschinen in unvorstellbaren Dimensionen zerstört. Leider sind auch sehr viele Flaschen für immer verloren gegangen.
Die hier angebotenen Weinflaschen wurden alle vom Schlamm gereinigt und überprüft um in den verkauf zu gelangen.
Die Etiketten weisen dennoch teilweise ein paar Schönheitsdefekte auf. Teilweise wurde sogar neu Etikettiert, um dem Gesetzgeber und dem Lebensmittelrecht gerecht zu werden, den nur etikettierte Flaschen dürfen wir verkaufen und versenden. Der Inhalt, und auf den kommt es ja an, ist aber zum Glück unversehrt.

 

Weinbeschreibung:

Der Spätburgunder aus dem Walporzheimer Himmelchen ist schon seit Jahren der beliebteste Wein aus unserem Sortiment. Die Kombination aus Frucht, Kraft und Restsüße überzeugt.

Speiseempfehlung: Ein harmonischer Begleiter zu Nudelgerichten mit kräftiger Käsesauce und Schmorgerichten die zuvor in Essig eingelegt wurden. Empfehlenswert auch zu fast allen Käsen.

Analysewerte:

Alkohol: 12,5 %vol.
Restzucker: 14,6 g/l
Säure: 5,4 g/l
Herstellungshinweis: Maischegärung, BSA, Ausbau teilweise im Edelstahltank und in älteren Doppelstückfässern.
Allergene: enthält Sulfite

Hinweis: Bei den angegebenen Analysewerten kann es von Abfüllung zu Abfüllung geringe Abweichungen geben.

Abfüller: Weinmanufaktur Walporzheim, Walporzheimer Str. 173, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Deutschland

Zusätzliche Informationen

Anbaugebiet

Ahr

Geschmack

halbtrocken

Inhalt

0,75L

Kategorie
Land

Deutschland

Qualität

QbA – Deutscher Qualitätswein

Rebsorte

Spätburgunder

Weinart

Rotwein