Angebot!

11+1 Saulheimer Hölle “vom Kalkmergel” Spätburgunder Blanc de Noir halbtrocken

72,60  inkl. MwSt.

8,80  / Liter

11 + 1 Saulheimer Hölle Spätburgunder Blanc de Noir QbA halbtrocken

Artikelnummer: 21403-1 Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Angebot 11 + 1

Saulheimer Hölle “vom Kalkmergel” Spätburgunder Blanc de Noir QbA halbtrocken


Wissenswertes:
„Weißer aus schwarzen“ – so lautet die wörtliche Übersetzung von „Blanc de Noir“ und beschriebt einen weißen Wein der aus Rotweintrauben, also dunkelblauen bis schwarzen Trauben hergestellt wurde. Ein Blanc de Noir hat eine helle Farbe und kann leichte “lachsfarbene” Reflexe aufweisen.

Seit Januar 2021 darf die Bezeichnungen „Blanc de Noirs“ und „Blanc de Noir“ nur für inländische Erzeugnisse verwendet werden, wenn es sich um Wein mit geschützter Ursprungsbezeichnung (g.U.), geschützter geographischer Angabe, handelt, der aus frischen Rotweintrauben wie ein Weißwein gekeltert wurde und die für Weißwein typische Farbe aufweist.
Quelle: Auszug Deutsches Weininstitut

Weinbeschreibung:

Ein betörender Wein der mit schöner Frucht besticht. So sollte ein Blanc de Noir sein.
Augen schließen und genießen…

Speiseempfehlung:
Einfach zu allem was Ihnen Freude bereitet – ob als “Solo Genuss” oder Begleiter für leichte Sommergerichte.

Analysewerte:

Alkohol: 12,0 %vol.
Restzucker: 15,4 g/l
Säure: 5,2 g/l
Herstellungshinweis:
Allergene: enthält Sulfite

Hinweis: Bei den angegebenen Analysewerten kann es von Abfüllung zu Abfüllung geringe Abweichungen geben.

Abfüller: Weinkellerei Weinhandlung Jakob Antwerpen, Rheinstraße 218, 53332 Bornheim, Deutschland

Zusätzliche Informationen

Jahrgang

2021

Weinart

Blanc de Noir

Rebsorte

Pinot Noir, Spätburgunder

Geschmack

halbtrocken

Land

Deutschland

Anbaugebiet

Rheinhessen

Region / Lage

Nierstein

Inhalt

0,75L

Kategorie

Angebote, Saisonale Empfehlungen

Qualität

QbA – Deutscher Qualitätswein

Ausbau

Klassischer Tankausbau

Verschluss

Schraubverschluss