2021 Sistina Pecorino IGT

8,20  inkl. MwSt.

10,93  / Liter

Artikelnummer: 22661 Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Auszeichnung:

Mundus Vini Frühlingsverkostung 2021: Silber
International Wine Challenge 2021: Silber

Weinbeschreibung:

Die Kirche San Pietro von Albe, die nordöstlich von Rom liegt, ist die direkte Inspiration für das neue Etikett. Die kosmatesken Ornamente in Boden, Decke und Altar sind ein Stil des mittelalterlichen Italiens, welcher sich vor allem in und um Rom in der Kirchenarchitektur wiederfindet. Würzig und knackig mit der typischen Fülle eines Weißweins aus Mittelitalien, so kommt der Sistina Pecorino souverän daher. Das Bukett überzeugt mit tropischen Anklängen, die sich mit floralen Noten vereinen. Die feine Säure und die elegante, mineralische Art dieser autochthonen Rebsorte vervollständigen das Sistina-Trio.

Speise- / Trink-Empfehlung:

Schmeckt hervorragend zu Fisch, hellem Fleisch und Käse. Er eignet sich perfekt als Aperitif und ist zu jeder Tageszeit ein Genuss.

Analysewerte:

Alkohol: 13,0 %vol.
Restzucker: 2,5 g/l
Säure: 5,8 g/l
Allergene: enthält Sulfite

Hinweis: Bei den angegebenen Analysewerten kann es von Abfüllung zu Abfüllung geringe Abweichungen geben.

Abfüller:

Citra Vini Soc. Coop. Ortona, Abruzzo, Italien

Genossenschaftskellerei:

Citra ist eine der bekanntesten Genossenschafts-Kellereien in den Abruzzen und in Italien. Bereits 1973 haben sich 9 kleinere Genossenschaften in der Provinz Chieti zusammengetan, um durch eine eigene Kellerei mit Sitz in Ortona die technischen und organisatorischen Voraussetzungen für die Verarbeitung und die Vinifizierung ausgesuchter Trauben zu schaffen. Damit konnte man sich zudem unabhängig vom Fasswein-Verkauf machen. Durch das über Generationen angehäufte Knowhow der Bauern vor Ort wurden die besten Parzellen aller 9 Genossenschaften ermittelt, welche heute den Kern der eigenen Flaschen-Kollektion bilden. Seit 2019 steht der international bekannte Oenologe Riccardo Cotarella beratend zur Stelle, um den gehaltvollen Weinen den letzten Feinschliff zu geben. Von der Basis-Linie Bisanzio mit ihren typischen, trockenen und fruchtbetonten Weinen bis zur Top-Linie Sistina mit ihren teilweise im großen Holzfass gereiften Rotweinen der Rebsorten Montepulciano oder Primitivo und den autochthonen Weißweinen der Rebsorten Pecorino, Trebbiano oder Passerina präsentiert Citra ein breites Portfolio aus dem Herzen der Abruzzen.

 

2021 Sistina Pecorino IGT

Sistina Pecorino Expertise Antwerpen

 

Zusätzliche Informationen

Jahrgang

2020

Weinart

Weißwein

Rebsorte

Pecorino

Geschmack

trocken

Land

Italien

Anbaugebiet

Abruzzen

Region / Lage

Terre di Chieti

Qualität

IGT

Ausbau

Klassischer Tankausbau

Inhalt

0,75L

Verschluss

Naturkork

Das könnte dir auch gefallen …