2018 Oppenheim Oelberg Riesling GG VDP.GROSSES GEWÄCHS trocken

19,90  inkl. MwSt.

26,53  / Liter

2018 Staatl. Weinbaudomäne Oppenheim Oelberg Riesling GG trocken
VDP.GROSSES GEWÄCHS

Artikelnummer: 20029 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Name: Oppenheim Oelberg
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2018
Auszeichnung:

Geschmack: trocken
Qualitätsstufe: QbA – Deutscher Qualitätswein
Klassifikation: VDP.GROSSES GEWÄCHS
Weinart: Weißwein
Ausbau:

Herkunft: Deutschland
Region: Niersteiner Oelberg
Anbaugebiet: Rheinhessen
Inhalt: 0,75 Liter
Verschluß: Korken

Weinbeschreibung:

Dieses VDP.GROSSES GEWÄCHS stammt aus einer der absoluten Spitzenlagen der Weinbaudomäne Oppenheim. Der Oelberg ist ein Teil des Roten Hanges mit seinem stilprägenden, unverwechselbar roten Tonschieferverwitterungsboden. Auf dem Trockenhang reifen aromatische, kleinbeerige Trauben. Weine aus dieser Lage sind deutlich vom Boden geprägt: erdig-würzig mit gelben Früchten am Gaumen.

Der Oelberg schenkt uns immer wieder Weine mit kristallklaren und animierenden Fruchtaromen. Die feine Mineralität ist unverwechselbar. Der Duft bringt Aromen von Pistazie, vollreifen Aprikosen und weiteren gelben heimischen Früchten hervor. Die feine karamellige Salzspur legt sich beim ersten Schluck am Gaumen nieder und wird getragen von saftigen Nuancen. Da zeigen sich Grapefruit, Marille und salle gelbe Äpfel.

Vielschichtiger, voluminöser Riesling mit intensiver Fruchtnote. Beeindruckende Mineralität.

Serviertemperatur: 10-12 °C

Die Staatliche Weinbaudomäne Oppenheim ist im Besitz des Landes Rheinland-Pfalz. Auf 24 ha der besten Lagen entlang der Rheinterrassen werden vor allem klassische Rebsorten angebaut.   Eine besondere Kompetenz sehen wir beim Ausbau von Rieslingen, die die gesamte Bandbreite der rheinhessischen Terroirs schmeckbar machen. Beste Voraussetzung dafür bieten unsere Spitzenlagen mit ihrer optimalen Ausrichtung zum Rhein und dem damit verbundenen Mikroklima. Unsere Reben wachsen auf Böden von Rotliegendem, Kalkmergel bis Löß. Weitere wichtige Rebsorten in unserem Weingut sind der für Rheinhessen typische Silvaner und Spätburgunder. Der Ausbau der Weine im Eichenholzfass wird ebenso gepflegt wie die Anwendung moderner Technik. Die schonende Behandlung der Trauben vom Weinberg bis zum fertigen Wein ist für uns das Mittel, um charaktervolle Weine zu erzeugen. Unser Ziel ist es, Terroir geprägte Weißweine und ausdrucksstarke Rotweine herzustellen. Seit vielen Jahren ist die Weinbaudomäne Oppenheim Mitglied im Verband der deutschen Prädikatsweingüter (VDP); übrigens als einziges staatliches Weingut in Rheinland-Pfalz. Wir sind stolz darauf zu den 200 Gütern zu gehören, die Deutschlands Weinelite bilden.

Speiseempfehlung: Rosa gebratener Rehrücken mit Pistazienkruste auf Steinpilz-Risotto.

Analysewerte:

Alkohol: 13,5 %vol.
Restzucker: 5,0 g/l
Säure: 7,8 g/l
Herstellungshinweis:
Allergene: enthält Sulfite

Hinweis: Bei den angegebenen Analysewerten kann es von Abfüllung zu Abfüllung geringe Abweichungen geben.

Abfüller: Staatliche Weinbaudomäne Oppenheim, Wormser Straße 162, 55276 Oppenheim, Deutschland